Sterne und Milchstraße

Posted on

Für mich ein echt interessantes Thema. Hier gilt es, „Licht zu sammeln“, um möglichst viele Details am Himmel einzufangen. Tipps für das Fotografieren von nächtlichen Sternhimmeln gibt es hier auf der Website.


Die Milchstraße macht mit einem bei uns sichtbaren Arm einen großen Halbkreis. Der ist im Sommer am besten einzufangen. Auf den Fotos hier seht ihr nur ein Fragment davon. Für eine auffällige Struktur muss man einiges tun. Bei der Nachbearbeitung halte ich’s dennoch in Grenzen, mag noch einzelne Sterne sehen.


Unser Video hier ist eine Zeitrafferaufnahme aus 254 Einzelaufnahmen, jeweils alle 60s aufgenommen und mit 15fps aneinandergereiht.

Teilen in...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.