Hamburg

Hamburg mag ich. Speicherstadt, Landungsbrücken, Tierpark, Ohnsorg-Theater, Elbtunnel. Hier im Norden finden nach New York und London die meisten Musicals weltweit statt, da gibt es auch Kurzreisen hin. Wer einmal dort ist, schaut sich auch die Rickmer an oder geht zeitig auf den Fischmarkt. Der Containerhafen ist riesig. Traut man sich hoch, macht man von der Sankt-Michaelis-Kirche die besten Fotos über die Stadt.

Klar, einen Flughafen und Universität hat man auch, daneben Völkerkundemuseum und Planetarium. Knallrote Busse laden zur Stadtrundfahrt ein. Wer etwas Zeit mitgebracht hat, schaut sich in der Modelleisenbahn-Miniaturwelt um. Und nicht zuletzt gibt es die Reeperbahn und das Wachsfigurenkabinett.

Man kann lesen, dass die ältesten Behausungen auf 400 vor Christus zurück gehen. Da gab es noch Sachsen in der Region. Danach hat man Brände, Cholera und Kriege aushalten müssen. Heute ist die Hansestadt ein Technologiestandort und mit ca. 2 Mill. Einwohnern die größte Stadt in der EU, die keine Haupstadt ist. Mit stattlichen 104 Stadtteilen. In der City sind die überall mit Fleeten durchzogen, über die Alster gehen jede Menge Brücken. In kaum einer deutschen Region gibt es soviel Interessantes zu sehen. Ein unbedingter Tipp für einen Städtetrip also…

Teilen in...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.